Tage im Kloster

Monastische Orden spielen in der Geschichte des Christentums eine große Rolle. Männer oder Frauen schließen sich auf der Basis einer Ordensregel zu einer Lebensgemeinschaft zusammen und führen ein gemeinschaftliches Leben in einem Kloster. Zu den ältesten Orden im Westen gehört der Benediktinerorden.

In St. Matthias in Trier leben seit über 1000 Jahre Mönche nach der
Regel des hl. Benedikt. Wir wollen gemeinsam einige Tage in diesem geschichtsträchtigen Kloster verbringen und dabei die benediktinische Ordenstradition näher kennenlernen. Wir nehmen an den Gebetszeiten teil, beschäftigen uns mit der Benediktsregel und führen Gespräche mit den Mönchen.

Termin: Wird bekannt gegeben, Aushänge beachten!
Ort: St. Matthias, Trier
Kosten: 30,00 € (Fahrt, Unterkunft und Verpflegung)