Willkommen bei der KHG Koblenz!

Katholische Hochschulgemeinde Koblenz

Kirchenasyl im Hunsrück

Im Jahr 2018 gewähren vier evangelische Kirchengemeinden im Hunsrück neun von Abschiebung bedrohten Sudanesen Kirchenasyl. Daraufhin erstattet der Landrat gegen fünf Pfarrer wegen »Beihilfe zum illegalen Aufenthalt« Anzeige. Die Staatsanwaltschaft nimmt Ermittlungen auf, die Büros der Pfarrer werden durchsucht. Doch im Sommer 2019 wird das Verfahren gegen die Pfarrer eingestellt.

Einer der Pfarrer, die am Kirchenasyl beteiligt waren, ist Dr. Jochen Wagner. Er berichtet über die Gründe und die Ereignisse des Kirchenasyls im Hunsrück, das bundesweit Aufsehen erregt hat. Dabei erläutert er auch die biblische Grundlegung des Kirchenasyls und seine Bedeutung für die heutige Zeit.

Referent: Dr. Jochen Wagner, Kirchberg

Termin: Mittwoch, 11. Dezember 2019 um 19:00 Uhr
Ort: KHG (Löhrrondell 1a)