Spiritualität in der KHG

Auch in den Räumen der KHG bieten wir regelmäßige spirituelle Angebote an. 

  • Taizégebete - ONLINE

    »Gebet ist das Bewusstsein einer tiefen Freundschaft mit Gott!« hat der Gründer der Gemeinschaft von Taizé, Frère Roger, einmal gesagt. In diesem Sinne kommen wir zum Taizégebet zusammen. Es besteht aus Gesängen aus Taizé, einem Psalm, einer Lesung, einer kurzen Zeit der Stille, Fürbitten, dem gemeinsamen Vaterunser und einem Segensgebet.

    Aktuell wird jeden Tag um 20:30 Uhr das Abendgebet im Internet übertragen. Nähere Informationen dazu auf den Seiten von Taizé.

  • Zen-Meditation - ENTFÄLLT AKTUELL!

    Die Abende dienen der Einführung in die Meditation. Neben körperlichen Entspannungsübungen soll durch regelmäßiges Sitzen Konzentration und Gelassenheit eingeübt werden. Bestimmte Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. EinsteigerInnen sind immer willkommen.

    Leitung: Hanni Meißner
    Termin: Dienstags, 19:45 Uhr
    Ort: Meditationsraum der KHG (Löhrrondell 1a) 

  • Tage im Kloster

    Monastische Orden spielen in der Geschichte des Christentums eine große Rolle. Männer oder Frauen schließen sich auf Basis einer Ordensregel zusammen und führen ein gemeinschaftliches Leben in einem Kloster. Zu den ältesten Orden im Westen gehört der Benediktinerorden. In St. Matthias in Trier leben seit über 1000 Jahre Mönche nach der Regel des hl. Benedikt.

    Wir wollen gemeinsam einige Tage in diesem geschichtsträchtigen Kloster verbringen und dabei die benediktinische Ordenstradition näher kennenlernen. Wir nehmen an den Gebetszeiten teil, beschäftigen uns mit der Benediktsregel und führen Gespräche mit den Mönchen.

    Termin: wird bekannt gegeben

    Ort: St. Matthias Trier
    Kosten: 30,00 € (Fahrt, Unterkunft und Verpflegung).