Gottesdienste und Gebete

Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und das Wort war Gott.  (Johannes 1,1)

In der KHG gibt es regelmäßige Angebote für Gottesdienste und Gebete. Neben Angeboten für beide Hochschulen, gibt es auch Taizé-Gebete und ökumenische Gottesdienste. Wer auf der Suche nach weiteren Angeboten für Gottesdienste ist, kann auf den Seiten des Dekanats Koblenz fündig werden.

  • Jauchzet Gott in allen Landen
  • Wohin soll ich mich wenden?

Ökumenischer Universitätsgottesdienst mit Bachkantate

Kantate "Ich habe genug", BWV 82 

Die Kantate Ich habe genug (BWV 82) bezieht sich auf eine Szene im Lukasevangelium. Der alte Simeon erkennt im neugeborenen Jesus den Retter der Welt. Nun kann er in Frieden sterben. Bach hat die Ergriffenheit des Simeon in dieser Kantate musikalisch meisterhaft umgesetzt.
Der Bass-Bariton Klaus Mertens wird seit fast vier Jahrzehnten von der Kritik in Konzerten und nahezu 200 CD-Einspielungen als »überirdisch strahlend« (klassik.com) und »wunderbar schlank, klar deklamierend« (mdr Figaro) für seine Interpretationen von Alter Musik bis zur Avantgarde gefeiert.

Termin: Sonntag, 11. November 2018 um 10:30 Uhr
Ort: Herz-Jesu-Kirche (Löhrrondell 1a)

Ausführende:

Klaus Mertens, Bass-Bariton 

UNI-Vokalensemble
cappella accademia coblenz

Christian Jeub, Leitung

Predigt: Prof. Dr. Rainer Schwindt (Universität Koblenz)

Ökumenischer Universitätsgottesdienst mit Bachkantate

Kantate "Lobe den Herrn meine Seele" BWV 143

Die Aufführung von Kantaten von Johann Sebastian Bach im Universitätsgottesdienst hat mittlerweile eine über zehnjährige Tradition. Ihre musikalische Ausdruckskraft beeindruckt und berührt auch heute viele Menschen. Die Kantate Lobe den Herrn, meine Seele (BWV 143) gehört zu den frühen Kantaten Bachs und enthält Verse aus dem Psalm 146.

Termin: Sonntag, 10. Februar 2019 um 10:30 Uhr
Ort: Christuskirche (Friedrich-Ebert-Ring)

Ausführende:

UNI-Vokalensemble
cappella accademia coblenz

Christian Jeub, Leitung

Der andere Advent

In der Adventszeit findet täglich Uhr in der Citykirche am Jesuitenplatz eine Adventsmeditation statt. Am 6. Dezember gestalten Studierende der ESG und KHG die Meditation.

Termin: täglich vom 1. bis 22. Dezember 2018 um 17:30 Uhr
Ort: Citykirche (Jesuitenplatz)